• Home
  • die Imkerei
  • unser Familienbetrieb

unser Familienbetrieb

Einige Worte über unsere Imkerei und wie ich/wir zu den Bienen gekommen sind.

1984 während meiner Präsenzzeit beim Bundesheer war ich in Allensteig stationiert. Eines Tages ist die Frage aufgetaucht wer einen Bienenstock bauen könnte, für mich als Tischler durfte das kein Problem darstellen und ich meldete mich bei meinem Vorgesetzten. Nach dem Bau einiger Bienenstöcke half ich bereits beim Aufstellen dieser und konnte das Einfangen von Bienenschwärmen mit verfolgen bzw. dabei helfen. Zum guten Schluss bin ich mit zwei Bienenvölkern abgerüstet und das Interesse für die Imkerei war voll geweckt.

Im Jahr darauf baute ich mein erstes Bienenhaus, die Bienenvölker wurden langsam mehr. Meine Eltern und meine Frau Bettina unterstützten mich bei all meinen Vorhaben, wenn es um die Bienen ging. 2006 bauten wir neben unserem Wohnhaus ein neues Bienenhaus mit der kleinen Museumsecke, 2007 wurde der Bienengarten angelegt. Im Durchschnitt bewirtschafteten wir 35 Bienenvölker, 25 davon am Heimbienenstand und 10 am ersten Bienenstand bei meinem Elternhaus.

Durch die tatkräftige Unterstützung meiner Familie, Tochter Astrid im Vertrieb, Sohn Hannes bei den Bienen und Bettina meine Gattin als fleißige Biene in allen Bereichen konnten wir unsere Imkerei vergrößern. Seit 2019 sind es ca. 70 Völker die wir bewirtschaften um der Nachfrage unserer Kunden gerecht zu werden.

Ab 2020 betreuen wir nun fast 100 Bienenvölker als Familienbetrieb, und im September erfolgte der Spatenstich zu unserem neuen Bienenhaus mit Shop, Verkostungsraum und Produktionskeller.

 

Imkerfamilie Meine Familie und mein Stolz. Wenn not am Mann ist helfen alle fleißig zusammen.

Unser neues Bienenhaus 2020

 

 

der Plan zum Bienenhaus gebaut 2006 und wurde mit dem Neubau 2020 um 90° gedreht und wird weiter verwendet.


   Alfred's erstes Bienenhaus gebaut 1985 beheimatet noch immer 10 Bienenvölker.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.