• Home
  • Wissen
  • Blütenpollen

Blütenpollen

Binene auf BlüteBiene auf BlütePollen wird von Bienen gesammelt. Die Bienen tragen ihn in Form von kleinen Kügelchen in ihren Stock und dient den Bienen zur Aufzucht der Jungbienen. Pollen enthält Wasser, Kohlenhydrate (Zucker), lebensnotwendige Aminosäuren, eine große Anzahl an Mineralstoffe und Spurenelemente, alle wichtigen Vitamine (Vitamin B1 bis B9, Vitamin C-D-E und Pro-Vitamin A), verschiedene Enzyme und Fermente, aktive antibiotische Substanzen und vieles mehr. Zusammenfassend enthält der Blütenpollen in sehr vollständiger Form alle Elemente die für das Leben der Organismen im Tier- und Pflanzenreich sowie des Menschen unentbehrlich sind. Blütenpollen ist in gewissen Mengen, abhängig von der Honigart, Blütenhonig oder Waldhonig, mehr oder weniger im Honig vorhanden und unterstreicht so die wohltuende Wirkung des Honigs auf den Menschen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.